Infrastruktur


Zwischen den Küsten von Nordafrika und Europa liegen die Inseln der Repubblika ta`Malta.
Bestehend aus den drei bewohnten Inseln Malta, welche ca. 246 km² groß ist, Gozo mit etwa 67 km² und Comino mit nur 3 km² sowie den drei unbewohnten Inseln Cominotto, Filfla und St. Pauls Island, bildet diese Inselgruppe den Staat Malta.
Malta ist in fünf Bezirke aufgegliedert, wobei Gozo und Comino einen sechsten Bezirk bilden. Insgesamt ist Malta in 68 Gemeinden aufgeteilt.
Die ehemalige englische Kolonie ist seit dem 21. September 1964 unabhängig. Heute ist Malta Mitglied der Europäischen Union.